Die tiefsten Schächte


Ein Schacht ist ein Ort in einer Höhle, an dem sich der Höhlenforscher abseilen muss. Er braucht ein Seil, das lang genug ist, und deshalb hilft es, die Tiefe des Schacht zu kennen. Sehr tiefe Schächte bedeuten ein sehr langes Abseilen nach unten. Viel Energie wird in Wärme umgewandelt, ein Problem für Seil- und Abseilgeräte. Auf dem Rückweg muß man den Schacht wieder hoch steigen, heutzutage benutzt man dazu das Seil und eine Methode namens Einzelseiltechnik (SRT). Dabei schiebt man zwei Klemmkeile abwechselnd nach oben, bis man wieder oben ist.

Wir haben drei verschiedene Tabellen erstellt, doch eigenlich müssten es vier sein. Man unterscheidet nämlich Tageslichtschächte die an der Erdoberfläche enden von denen deren oberes Ende innerhalb der Höhle liegt. Ein Tageslichtschacht beginnt an der Oberfläche, was bedeutet, dass das Tageslicht in den Schacht scheint, daher der Name. Außerdem unterscheidet man Direktschächte bei denen man direkt abseilen kann, von denen die in Stufen nach unten führen und deshalb Umsteigstellen erfordern. Der häufigste Fall, also ein unterirdischer Schacht mit Umsteigstellen wird einfach nur als Schacht bezeichnet. Der vierte Fall, also ein Tageslichtschacht mit Umsteigstellen entfällt, weil bei ihm nur das oberste Stück offen ist, der Rest ist aufgrund der Umsteigstelle ein ganz normaler Schacht.


Direktschacht

Höhle Lage Tiefe Kommentar
CaveLukina jama Croatia 516m Die tiefste Höhle Kroatiens ist 1.392m tief und nur 1.078m lang. Sie hat einen Direktschacht von 516m und ist damit die Höhle mit dem längsten Direktschacht der Welt.
CaveVelebita Croatia 513m Dies war lange der tiefste Direktschacht, bevor er von der Lukina jama abgelöst wurde.

Schacht

Höhle Lage Tiefe Kommentar
CaveVrtoglavica Slovenia 603m Diese Höhle befindet sich im Monte Kanin.
CaveBrezno pod Velbom Slovenia 501m Die Höhle ist insgesamt 541m tief, doch dieser Schacht alleine ist 501m tief, mit einer Umstiegstelle auf -377m.
CaveAltes Murmeltier Austria 480m Der 480m tiefe Schacht hat einen 307m höhen Teil ohne Umsteigstelle.
CaveHöllenhöhle Austria 450m

Tageslichtschacht

Höhle Lage Tiefe Kommentar
CaveEl Sótano (de El Barro) Querétaro state, México 410m Der tiefste Tageslichtschacht der Welt.
CaveSótano de las Golondrinas San Luis Potosí, México 376m Dieser spektakuläre und sehr bekannte Tageslichtschacht ist 376m tief und eine Herausforderung für jeden Höhlenforscher.