Die ältesten archäologischen Funde aus Höhlen


ein Höhlenbr aus der Chauvet Höhle.


Alter Höhle Erläuterungen
32.000 CaveGrotte Chauvet im Ardechetal in Franreich. enthält die ältesten Höhlenmalerein der Welt, zwischen 32.000 und 23.000 Jahre alt.
40.000 CaveVogelherdhöhlen in Deutschland Die älteste Kunst der Welt kommt aus dem Lonetal in Süddeutschland. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Malereien sondern um geschnitztes Elfenbein, kleine geschnitzte Mammute, Rebtiere, Wildpferde, Bisumńs, Bären, Panther und Höhlenlöwen. Die Figuren wurden mit der ArchaeologyC14-Methode datiert und sind fast 40.000 Jahre alt.
35.000 CaveGeißenklösterle in Deutschland Das Geißenklösterle ist ein Felsüberhang, eine eingestürzte Höhle, im Blautal, in dem eine Vielzahl ärchäologischer Funde gemacht wurde. Der wohl wichtigste Fund ist der Adorant, eine kleine Elfenbeinplatte mit einer Menschendarstellung auf einer Seite. Das ist die älteste bekannte Menschendarstellung und auf 35.000 Jahre datiert.
19.000 ShowcaveGrotte de Lascaux in Frankreich Besitzt den ältesten Comic der Welt, 19.000 Jahre alt. Eine ganze Serie von Szenen stellt von links nach rechts eine Jagdsituation dar und endet ganz recht mit dem erlegten Wild. Offensichtlich wurden die Bilder benutzt um die Geschichte der Jagd zu veranschaulichen.
73.000 Blombos Cave, Südafrika In 2011 wurde hier ein abgebrochener Stein gefunden, auf dessen Oberfläche Farbe zu sehen war. Hierbei handelt es sich nicht wirklich um Höhlenkunst, aber es ist definitv eine mit Absicht angefertigte Zeichung, ein Symbol das einem # Zeichen ähnelt und das mit Farbe, eventuell einer art Farbstift, auf einen Stein gekritzelt wurde. Da es 73.000 Jahre alt ist, also doppelt so alt wie alle anderen Höhlenmalereien, gilt es als älteste bekannte Höhlenmalerei.
46,000 ShowcaveBacho kiro, Bulgaria A tooth and six bone fragments plus numerous stone tools were found and dated to be between 46,000 and 44,000 years old.