Ludwigsklamm


Touristische Informationen:

Ort: Eisenach, im Johannistal. (50.961866, 10.324635)
Öffnungszeiten: frei zugänlich.
[2020]
Eintrittspreise: frei.
[2020]
Typ: ExplainKlamm
Licht: nicht notwendig
Dimension:  
Führungen:  
Fotografieren: erlaubt
Zugänglichkeit: nein
Literatur:  
Adresse: Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH, Markt 24, 99817 Eisenach, Tel: +49-3691-79230. E-mail:
Nach unserem Wissen sind die Angaben für das in eckigen Klammern angegebene Jahr korrekt.
Allerdings können sich Öffnungszeiten und Preise schnell ändern, ohne daß wir benachrichtigt werden.
Bitte prüfen Sie bei Bedarf die aktuellen Werte beim Betreiber, zum Beispiel auf der offiziellen Website in der Linkliste.

Geschichte


Bemerkungen

Die Ludwigsklamm hieß ursprünglich Dachsbauschlucht und Triefender Stein. Eigentlich ist es gar keine Schlucht, zumindest keine lange. Man spricht vielleicht besser von einer Erosionsrinne. Der Wasserfall hat sich durch rückschreitende Erosion in das Wartburgkonglomerat des Oberrotliegenden gearbeitet.