Steinerne Rinne bei Rohrbach


Touristische Informationen:

detail view of the water flowing on top.
Ort: Rohrbach bei Weißenburg
Öffnungszeiten: frei zugänglich.
[2008]
Eintrittspreise: frei.
[2008]
Typ: KarstSteinerne Rinne
Licht: n/a
Dimension: L=60 m, W=0.3 m, H=1 m, A=510 m asl.
Führungen:  
Fotografieren:  
Zugänglichkeit:  
Literatur:  
Adresse:
Nach unserem Wissen sind die Angaben für das in eckigen Klammern angegebene Jahr korrekt.
Allerdings können sich Öffnungszeiten und Preise schnell ändern, ohne daß wir benachrichtigt werden.
Bitte prüfen Sie bei Bedarf die aktuellen Werte beim Betreiber, zum Beispiel auf der offiziellen Website in der Linkliste.

Geschichte


Bemerkungen

der hölzerne Steg.

Die Steinerne Rinne bei Rohrbach ist eine recht unscheinbare Sehenswürdigkeit. Folgt man der Straße aus dem Ort hinaus findet man links einen kleinen Parkplatz mit eine einfachen Kneippanlage. Die Steinerne Rinne selbst befindet sich oberhalb im Wald und ist durch einen Holzsteg und erklärende Schilder hervorragend erschlossen. Wenn man jedoch nicht weiss um was es sich hier handelt, ist die Rinne selbst fast enttäuschend. Neben dem Weg läuft in Meandern ein winziger Bach, nur 10 cm breit und tief.

Bei genauerem Hinsehen erkennt man jedoch, daß der Bach auf einem Damm fließt. Dieser Damm besteht aus Kalkstein oder besser Kalktuff. An manchen Stellen mußte er ausgebessert werden, weil Vandalismus heutzutage eine ernsthafe Gefahr für ein Naturdenkmal darstellt. Für eine Erkläung zur Entstehung verweisen wir auf die Seite KarstSteinerne Rinne.

Die Quelle der Steinernen Rinne entspring an der Schichtgrenze zwischen Opalinuston und Eisensandstein im Braunen Jura.


Steinerne Rinne bei Rohrbach Gallerie